Unternehmer zu sein bedeutet, eine andere Sicht auf die Zukunft zu haben.
Ludwig von Mises

Um ein Unternehmen zu gründen, lassen wir uns nicht in das Erfolgsfeld von gestern einweisen, sondern befruchten eine persönliche Leistungslust mit einem kommerziellen Einfall und sondieren die mögliche Nachfrage. Im unübersichtlichen Gelände der Realwirtschaft entscheiden persönliche Faktoren, vor allem Hartnäckigkeit, über das Schicksal der Firma. Bleibt der Einfall aus, gibt es nichts zu gründen. Und wenn die Geschäftsidee nicht zündet, haben wir doch das Schlimmste vermieden: das Wagnis nicht eingegangen zu sein.

Die Zukunft gehört denen, die sie heute gestalten.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com