Bei Banken und Unternehmen, Investoren und Kapitalgebern wächst das Bewusstsein für die strategische Bedeutung des Unternehmensratings. Veränderungen entlang den Dimensionen Technologie, Nachfrage, Risiko und regulatorische Rahmenbedingungen führen zu einem neuen Ratingverständnis, das weit über die reine Bonitätsbeurteilung hinausführt. So können stabile Verhältnisse bei Kunden und Lieferanten zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil werden. Unternehmen prüfen deshalb zunehmend ihre Partner auf deren Solidität. Unser Ratingmodell besteht aus den Bausteinen Informationsinput, Ratingkriterien, Gewichtungsfaktoren, dem Regelset zur Verknüpfung der Kriterien und Elementen zur Ermittlung von Ausfallwahrscheinlichkeiten.

Ein Kredit ist ein unsichtbares Band, das die Gegenwart mit der Zukunft verbindet.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok